Bestattungsvorsorge

Warum Vorsorge?

Der Mensch zeichnet sich vor allen Lebewesen in der Natur dadurch aus, dass er in der Lage ist, seinen eigenen Tod zu erfassen und sich mit diesem auseinander zu setzen.

Heute entzieht sich der Staat und damit die Gesellschaft ihrer sozialen Verantwortung für den letzten Lebensabschnitt ihrer Bürger.

Das seit 1883 bestehende Sterbegeld wurde aus dem Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen herausgenommen. Neu-Versicherte erhalten damit ab 01.01.1989 kein Sterbegeld mehr. "Der Tod ist keine Krankheit."

Ab dem 01.01.2004 entfällt das Sterbegeld der gesetzlichen Krankenkassen komplett.

Immer mehr Menschen treffen Vorsorge und zwar nicht nur gegen die Risiken des Lebens, sondern insbesondere und gerade für den mit Gewissheit zu erwartenden Tod und die dereinstige Bestattung.

HoffnungDie Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens.

Außerdem werden dadurch die Angehörigen und damit die späteren Hinterbliebenen in einer Situation entlastet, bei der sie auf Grund des Sterbefalls naturgemäß unter erheblichen seelischen Belastungen stehen.

Ein Abschluss einer Sterbegeldversicherung ist auch in unserem Haus möglich. Wir beraten Sie gerne ausführlicher über dieses Thema - Sprechen Sie uns an! Bestattungsvorsorge bedeutet eine Sorge weniger.

Sie erreichen uns

24 Stunden am Tag
auch an Sonn- u. Feiertagen

Telefon:    07651 - 2611

Telefon:    07657 - 1391

Mobil: 0170 - 7305064